Warum wir ein Digitales Personal Profil® anfertigen und kein Bewerbungsvideo

Es ist eine faszinierende Idee...

..., Videos auch in der Personalbewerbung und Stellenbesetzung zu verwenden. Eine Filmaufnahme sagt mehr über einen Menschen aus als ein Foto, ein Lebenslauf oder berufliche Leistungsbeschreibungen. Nicht umsonst gibt es heute kaum noch eine Webseite ohne integrierte Videos. In sehr kurzer Zeit vermitteln das bewegte Bild und die aufgenommene Sprache einen Eindruck von der Persönlichkeit. Eine Persönlichkeit, die das letzte Entscheidungskriterium ist, ob ein Bewerber oder eine Bewerberin auf die offene Stelle, in ein bestehendes Team und in das Unternehmen passt.

Machen Sie einen Test:

Google Suche Videobewerbung

Geben Sie bei Google den Suchbegriff „Videobewerbung“ ein, erhalten Sie mehr als 45.000 Ergebnisse. Sie finden Seiten von Fotostudios, Hochzeitsfotografen, Bildungsträgern, Videoproduzenten und StartUp-Unternehmen, die mit der Idee Videobewerbung und Kapital gestartet sind.
Und Sie stellen noch etwas fest: Die meisten Einträge sind alt, die Anbieter existieren nicht mehr oder die Angebote sind unseriös.
Bei der „Googlesuche“ finden Sie auch Beispielvideos dieser gescheiterten Versuche.
Viel Kurioses, Komisches, Selbstgedrehtes oder aufwendige, mit schauspielernden Bewerbern, wo Sie bereits erahnen, dass diese Art den Praxistext mit realen Bewerbern nicht bestehen wird.
Dies hat der einstmals positiv besetzten Idee der innovativen „Videobewerbung“ schwer geschadet.

Nicht jeder, der eine Kamera hat, ...

.... macht auch ein gutes Foto, ein gelungenes Porträt, eine aussagekräftige Dokumentation oder erzählt eine interessante Geschichte. Auch hier kommt es auf die Menschen hinter der Kamera an. Es ist der Unterschied zwischen amateurhaften und professionellen Arbeiten. Für die Unterstützung des Bewerbungsprozesses sind zusätzlich besondere Kompetenzen notwendig. Neben dem Wissen über die besonderen Anforderungen in den einzelnen Berufen, das Einschätzen von Qualifikation, zählt auch die Fähigkeit, Menschen authentisch darzustellen.

Die Basis der Digitalen Personal Profile...

... ist, Menschen mit ihrer Persönlichkeit vorzustellen und Personalentscheidungen zu vereinfachen.
Seit 2005 haben wir mehr als 8.600 Digitale Personal Profile in den unterschiedlichsten Bereichen erstellt: Jugendliche nach ihrer Schulausbildung, Young Professionels, Führungskräfte und auch Menschen mit komplexen Erwerbsbiografien. Unsere Digitalen Personal Profile sind integriert in ein sehr umfangreiches System: Sie sind anonym, im Einklang mit dem Datenschutz, bieten Datensicherheit, sind auf Wunsch mehrsprachig und haben eine sehr hohe Akzeptanz bei den Bewerbern und den Personalentscheidern in den Unternehmen.

Durch die ständige Weiterentwicklung unseres Systems können wir ein Digitales Personal Profil kostengünstig mit einem umfassenden Servicepaket anbieten.
Selbstverständlich sind unsere Digitalen Personal Profile auch für das mobile Internet modifiziert. Ob auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem iPad.

Profil weiterempfehlen

Noch eine Bemerkung:

Jedes erfolgreiche System, jede neue Entwicklung provoziert Nachahmer und Plagiate. Unser Alleinstellungsmerkmal auf dem Gebiet der Digitalen Bewerbung verdanken wir nicht nur unserer Erfahrung und den hohen Investitionen, die für unser System notwendig sind, sondern vor allem dem Vertrauen und den Empfehlungen unserer Bewerber und Auftraggeber. Dass die wesentlichen Teile unseres Systems urheberrechtlich geschützt sind, sei nur am Rande erwähnt.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gern beantworten wir Ihre Fragen.

Ulrich Leinweber
Büro Leinweber Kassel

info{-at-}erfahrung-in-arbeit{-punkt-}de

www.erfahrung-in-Arbeit.de
www.erfahrung-50plus.de
www.mein-job-profil.de
www.jobinvest.de